Unsere
Dienst­
leistungen

Wir testen im Corona-Kiosk an der Waldschänke

Schnell- und PCR-Tests erhalten Sie im Corona-Kiosk des Testzentrum Stahnsdorf
der Corona-Kiosk bei der Waldschänke

Wir testen im Corona-Kiosk an der Waldschänke, Wannseestr. 21.

Lageplan Corona-Kiosk und Apotheke Stahnsdorf

Wir testen weiter im Corona-Kiosk auf dem Gelände der Waldschänke, Wannseestr. 21 in Stahnsdorf.

Dort bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Schnelltests
    (Seit Juli sind die Schnelltests für vulnerable Gruppen weiterhin gratis, darunter auch für Kinder bis fünf Jahre, Frauen zu Beginn der Schwangerschaft sowie für Krankenhaus- und Pflegeheim-Besucher. Wer zu einer vulnerablen Gruppe gehört, muss entsprechende Nachweise über die Berechtigung vorlegen. Für weitere Personengruppen kostet der Test 3,-€ Selbstbeteiligung.)
  • PCR-Test (49,-€/Test)

Zusätzlich gibt’s günstig

  • Selbsttests
  • Masken und
  • Desinfektionsmittel

Hier erhalten Sie Ihre individuellen Testtermine:

Impfen in der Apotheke Stahnsdorf

Ab sofort bieten wir für über 30-jährige Impfungen an
Impfen in der Apotheke Stahnsdorf

Wir impfen in der Apotheke Stahnsdorf, Wannseestr. 10.

Lageplan Apotheke Stahnsdorf und Corona-Kiosk

In der Apotheke Stahnsdorf bieten wir COVID-19-Impfungen für über 30jährige Personen an. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Buchungssystem.

Bitte melden Sie sich dort verbindlich an. Im Nachgang erhalten Sie als Terminbestätigung einen QR-Code sowie den Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung per E-Mail.

Zum Termin bringen Sie bitte folgende Dokumente mit:

  • Ihren Personalausweis
  • den QR-Code aus der Terminbestätigung
  • Ihren Impfpass
  • sowie den vorher ausgefüllten Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung.

Den Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung erhalten Sie außerdem in allen Sprachen direkt von den Seiten des Robert-Koch-Instituts unter diesem Link:
www.rki.de/Impfen/COVID-19-Aufklaerungsbogen

Direkt nach Abschluss der Impfung wird eine Ersatzbescheinigung der Impfung und im Nachgang mit dieser Bescheinigung das digitale Impfzertifikat in der Apotheke erstellt.
Mit der CovPass-App oder Corona WarnApp können Sie die Zertifikate direkt auf das Smartphone laden.

In der Apotheke Stahnsdorf können Sie sich alternativ den QR-Code auf eine Impfkarte drucken lassen. Mehr Infos dazu erhalten unten auf dieser Seite.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Covid-19 und das Impfen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts:
www.rki.de/FAQ/COVID-Impfen

Buchen Sie Ihren individuellen Impftermin hier:

Einfach schmerzfrei

Neu bei uns: repuls® – Lichttherapie gegen Schmerzen und Entzündungen
repuls®-Schmerzherapie

Unsere repuls®-Angebote:

  • Behandlung vor Ort (10-20 min)  12,00 €
  • 5er Behandlungskarte                 50,00 €
  • 10er Behandlungskarte               85,00 €
Termin vereinbaren Sie bitte in der Apotheke, per Telefon oder über das Kontaktformular.
Für die Anwendung zuhause verleihen wir die Geräte auch wochen- oder monatsweise:
  • Leihgebühr pro Woche             125,00 €
  • Leihgebühr pro Monat              350,00 €

Gelenk-Schmerzen oder Muskel-Schmerzen: In der Apotheke haben wir natürlich genügend Salben oder Tabletten, um Ihre Schmerzen zu lindern. Zumindest für einen gewissen Zeitraum. Doch chronische Schmerzen erfordern in der Regel auch eine langfristige Einnahme von Schmerzmitteln.

Die Apotheke Stahnsdorf bietet auch eine Alternative an, die bei der Schmerzbehandlung ohne Medikamente auskommt, also ohne Nebenwirkungen. Eine solche Alternative ist repuls®. repuls® arbeitet mit hochintensivem kaltem Rotlicht, das OHNE Wärme tief in das Gewebe eindringt. Dort wird der entzündungssteuernde Leukotrienstoffwechsel unterbrochen und gleichzeitig die Mitrochondrien, also die Kraftwerke der Zellen, angeregt, vermehrt Zellenergie zu bilden.

Die Anwendung ist wirklich einfach. Das handliche Gerät, das einem Duschkopf gleicht, wird auf die betroffene Stelle aufgelegt. Das kalte Rotlicht geht direkt an die Schmerzstelle und kann innerhalb von Minuten seine wohltuende Wirkung leisten.

Wir selbst haben repuls® ausprobiert. Am Sattelgelenk meines Mannes haben wir das kalte Rotlicht über mehrere Behandlungen angewandt und großartigen Erfolg erzielt.

repuls® ist außerdem mit anderen therapeutischen Maßnahmen, wie zum Beispiel Physiotherapie, aber auch in Verbindung mit Nahrungsergänzungsmitteln kombinierbar und verbessert so deren Wirkung.

Kommen Sie in die Apotheke Stahnsdorf und lassen Sie sich von repuls® begeistern. Tolle Angebote stehen Ihnen zur Auswahl, etwa eine „Kennenlern-Therapie“ oder buchen Sie einfach schon mehrere Behandlungszeiten zu einem Sonderpreis.

Wir freuen uns, dieses Angebot machen zu können und erwarten Sie sehr gern in der Apotheke Stahnsdorf.